Wie bekomme ich den Shutter Effect hin?

Luan Streich

Es geht nicht darum, was du willst, sondern wie du es benutzt. So erhalten Sie einen guten Shutter-Effekt. Es braucht viel Zeit und Mühe, um es richtig zu machen, aber es gibt keinen falschen Weg, den Shutter-Effekt zu verwenden.

Sie können es für Audioarbeiten, Videoarbeiten, Fotografie, Werbung, Kinematographie, Filmherstellung, Fotobearbeitung, Bearbeitung, Sounddesign, Videospiele und Videospiele, für jedes Projekt verwenden.

Wenn Sie eine Frage zum Shutter-Effekt haben und Hilfe dabei benötigen, sollten Sie mich kontaktieren. Ich helfe dir gerne, wo immer ich kann.

Wenn Sie die Genauigkeit des Shutter-Effekts in Ihrer Audioarbeit überprüfen möchten, werfen Sie bitte einen Blick auf diesen Artikel.

Ich habe ein paar verschiedene Shutter Effect Testdateien zusammengestellt, damit Sie selbst damit experimentieren können. Die erste ist die erste Datei, die ich zusammengestellt habe, die zweite ist die letzte. Es ist etwas schwierig zu erklären, was ich mit einer "ersten" Testdatei meine (wie ich es noch einmal erklären werde), aber der Unterschied in der Genauigkeit des Verschlusses zwischen der ersten und der zweiten Datei ist ziemlich gering. Die zweite Datei ist eine ganz andere Datei, und auch die letzte. Ich habe auch eine vollständigere Liste von Shutter Effect Dateien, also wenn Sie sich nicht mit einer ersten oder zweiten Datei beschäftigen wollen, dann überprüfen Sie diese. Die erste Testdatei, die ich selbst erstellt habe, wurde von einem professionellen Toningenieur auf einem sehr einfachen Testaufbau (Büro mit Soundkarte, Soundleiste, kleinem Monitor und Aufnahmesystem) getestet. Die zweite Testdatei, die ich selbst erstellt habe, ist sehr unterschiedlich und wurde entwickelt, um für Ihr persönliches Experiment verwendet zu werden. Es ist sehr ähnlich wie bei der ersten Testdatei, aber anstatt den Shutter-Effekt der Lautsprecher zu testen, teste ich den Sound aus den Lautsprechern selbst. Der Grund, warum ich diese Testdatei erstellt habe, ist, weil meine eigenen Ohren ziemlich schlecht sind, und meine Ohren sind gut genug, dass ich denke, dass meine Ohren ein besserer Test für die Klangqualität von Lautsprechern sind als die Ohren eines Ingenieurs. Folglich ist es aller Voraussicht nach stärker als Mitteltöner Lautsprecher. Wenn Sie eine bessere Möglichkeit suchen, den Unterschied zwischen zwei Lautsprechern in den Testdateien zu hören, versuchen Sie dies.

Also, hier ist, was ich getan habe. Ich benutzte den Lautsprecher Test Editor in Audacity, um die Testdateien zu erstellen, und stellte alle meine Mikrofone, Lautsprecher und Aufnahmegeräte so ein, dass ich sie in meinem eigenen Wohnzimmer hören konnte. Ich habe mein eigenes Zimmer aufgenommen (es ist nicht ideal, aber du kannst es versuchen). Ich stellte die Wiedergabelautstärke auf die höchste Stufe, mit einer Bitrate von 96kbps, und drehte den Raum hin und her. Hier ist die Aufnahme. Hier ist die Akte. Hier ist die Rohausgabe, die ich vom Test erhalten habe. (Die Dateien sind 732 Bytes bzw. 696 Bytes.)

Ich stelle die Lautsprecherpegel auf "100" an meinem Receiver und "200" an meinem Fernseher ein. Ich habe auch die Lautstärke auf 20 und die Verstärkung auf -16 eingestellt, ich habe auch die Audiodateien für die Wiedergabe verwendet und die Audiopegel auf die gleichen wie die Ausgangspegel eingestellt, so dass die Wiedergabepegel bei allen Lautsprechern gleich waren.